Startseite
90 Jahre DJK
Vereinsgeschichte
Vorstand
Schiedsrichter
Vereinsheim
Anfahrt
Neuigkeiten
Termine
Vereinszeitung
Presseberichte
Auszeichnungen
Sportliche Erfolge
AH / A
AH / C Ü 50
Aktive
Jugend
SFV Hallenrunde 14/15
Frauen
Jugendturniere
Alois-Lauer-Turnier
U19-hartech-Cup
Intern. U14-Turnier
Presse
1. Int. U14-Turnier
2. Int. U14-Turnier
3. Int. U14-Turnier
4. Int. U14-Turnier
5. Int. U14-Turnier
6. Int. U14-Turnier
7. Int. U14-Turnier
8. Int. U14-Turnier
Schuloffensive
Sozialengagement
Kunstrasenplatz
Mitglied & Satzung
Förderverein
Werbepartner
Interessante Links
Media
Gästebuch
Bildergalerie
Impressum






Die Abteilung Jugend und der Förderverein der DJK Dillingen führen die Serie der Internationalen Fußballturniere am 30.04 und 01.05.2011 fort.

Am Freitag, den 29.04.11 fand um 10:00 Uhr ein ca. einstündiger Empfang im Rathaus - großer Sitzungssaal - statt. Die Gäste aus Katar und der Ukraine wurden durch Bürgermeister Berg herzlich in der Hüttenstatt begrüßt.


Den Gästen wurde die Stadt Dillingen allgemein und als Schul-, Kultur- und Sportstadt vorgestellt. An diesen Empfang nahmen neben unseren Gästen auch Herr Dietmar Wächter als Vertreter des Stadtverbandes für Sport, Herr Alfred Baur vom Sport und Kulturamt, sowie Vertreter der im Dillinger Stadtrat vertretenen Fraktionen teil. Von der DJK Dillingen waren Heinz Resch, Manfred Müller, Sebastian Britz, Udo Schuh anwesend.

In den Gruppenspielen setzten sich erwartungsgemäß die ausländischen Vereine und die  Bundesligisten durch. Aber auch gerade die einheimischen Vereine des 1. FC Saarbrücken, der SSV Pachten und der DJK Dillingen konnten mit ihren Auftritten überzeugen. Der SSV Pachten fehlte am Ende ein Tor um in die Zwischenrunde ein zu ziehen.

Beim Einmarsch der Vereine begrüßte Bürgermeister, Franz-Josef Berg, alle Teilnehmer in der Hüttenstadt. Die unermüdliche Arbeit bei der realisierung eines solch umfangreichen Turnieres, würdigte auch mit entsprechenden Worten der Schirmherr und Bürgermeister Franz-Josef Berg, dem stellvertretend für die Stadtverwaltung Dillingen mit allen unterstützenden Mitarbeitern ein großer Dank des Veranstalters gebührt

In der am Sonntag, den 01.05.2011 ausgetrsgenen Zwischenrunde schied der dreimalige Sieger, Bayer 04 Leverkusen, frühzeitig aus. Die Halbfinals konnten Schalke 04 mit einem 3:0 gegen 1860 München und der VFB Stuttgart mit einem 2:1 Sieg gegen den SV Werder Bremen gewinnen.

Im Finale setzte sich der VFB Stuttgart klar mit 4:0 gegen Schalke 04, vor 750 Zuschauern, durch. Die Stuttgarter gewannen damit zum zweitenmal den Zender Orthopädie Supercup. Insgesamt war der Zuschauerzuspruch an beiden Tagen eher mäßig.

Abgerundet wurde das hochkarätige Internationale Jugendfußballturnier mit der feierlichen Siegerehrung, bei der die vier bestplatzierten Mannschaften ihre hochwertigen Trophäen entgegen nahmen. Des Weiteren bekam jeder Spieler eine Medaille entsprechend der Platzierung, sowie ein Turnier T-Shirt und jede Mannschaft erhielt eine Urkunde. Abschließend erhielten der beste Spieler, der beste Torwart und der Torschützenkönig ihre Einzeltrophäen und Torwarthandschuhe bzw. einen DFL- Ball handsigniert von dem Bundesligatorwart von Bayer Leverkusen, Rene Adler. Ebenso wurde unter allen Zuschauern ein Trikotsatz der Fa. Sport Bies verlost.

Bedanken möchte sich die DJK Dillingen auch bei allen Sponsoren für Ihre Unterstützung, da es ohne diese Unterstützung, nicht möglich wäre ein solches Turnier zu stemmen. Das gleiche gilt natürlich auch für die unermüdlichen, ehrenamtlichen Helfer, denen die DJK Dillingen ganz besonders danken möchte.

Auch bedankt sich die DJK Dillingen bei allen Gastfamilien, die Spieler aus verschiedenen Vereinen bei sich untergebracht haben und vorbildlich betreut haben.

 


Ergebnisse